Allgemein | Montagsfrage

Montagsfrage:Welche Formen der Geschichtenerzählung bevorzugst du? Liest du nur Bücher oder auch Comics, hörst Hörbücher etc.?

Januar 29, 2018
Loading Likes...

Hallo alle zusammen,
wir starten die Woche mal wieder mit einer Montagsfrage.
Diese und alle vorherigen Fragen findet ihr bei Buchfresserchen und wie immer könnt ihr gerne selbst teilnehmen.

mofra_banner2017

Die heutige Frage dreht sich rund um unsere liebsten Buchformate und lustigerweise habe ich heute erst ein neues Hörbuch angefangen : Nevernight von Jay Kristoff ist glücklicherweise als ungekürzte Fassung auf Spotify zu finden, also probiere ich gerade mein Glück.

Doch generell muss ich sagen, dass ich das ”normale” Buch bevorzuge. Damit bin ich einfach viel schneller und ich muss mich nur in dem Moment konzentrieren. Heim Hörbuch hören, erledige ich meist andere Aufgabe nebenbei und vergesse dann mich auf das Hörbuch zu konzentrieren …

Comics mag ich auch gerne, ich habe auch ein paar, aber für mich sind das eher nette Extras.

Wie steht es mit euch? Welches Format bevorzugt ihr?

  1. Ich bin wirklich neidisch auf die Menschen, die sich Bücher in Hörbuch-Form zu Gemüte führen … Ich wünsche mir oft, einfach mal “angelesen” zu werden und das Ganze genießen zu können. Aber ich schlafe einfach zu schnell ein …

  2. Huhu!

    Hörbücher höre ich normal über BookBeat oder die Onleihe, und dann drehe ich die Geschwindigkeit auf 2x. 😉 Ansonsten ist mir das einfach zu langsam, und dann kann ich mich auch nicht so konzentrieren! Aber ich höre sehr viele Hörbücher und lasse mir ansonsten auch oft eBooks von der text-to-speech-Funktion des eReaders vorlesen.

    Meine Antwort zur heutigen Frage findest du bei Interesse HIER. 🙂

    LG,
    Mikka

  3. Hallöchen,

    ich bevorzuge ebenfalls das „normale“ Buch bzw E – Book. Hörbücher können auch mal ganz schön sein, um sich an Werke zurückzuerinnern, die ich vor längerer Zeit gelesen habe. Bei Hörbüchern muss ich auch immer etwas nebenbei machen!
    LG, Antonia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.