Allgemein | Challenges

#18 für 18 : Bücher für das neue Jahr

Januar 1, 2018
Loading Likes...

Hallo alle zusammen,
ich hoffe ihr seid gut in das neue Jahr gestartet und nun bereit für 2018!
Damit das neue Jahr ein wenig geplanter durchstarten kann, habe ich mir 18 Bücher ausgesucht, die ich 2018 lesen möchte.
Die meisten Bücher stehen entweder schon sehr lange im Regal, sind Reihenfortsetzungen oder total beliebte Titel. Gemeinsam haben sie, dass sie endlich einmal gelesen werden müssen!

IMG_1317b1

Wie ihr gleich sehen werdet, stehen auf meiner Liste fast ausschließlich Bücher aus dem Genre Fantasy- einzige Ausnahme ist these broken stars, das ja eher zur Science Fiction gehört. Die Bücher sind bunt gemischt und es ist von allem etwas dabei: Deutsche oder englische Bücher, Reihenauftakte und Fortsetzungen sowie Einzelbände. Gemeinsam haben sie neben dem Genre zudem, dass viele der Bücher sehr beliebt und viel gelobt sind und für viele Leser in den vergangenen Jahren große Highlights waren. Aber irgendwie habe ich es immer wieder verpasst, auf den Zug aufzuspringen und mitzulesen.
Falls ihr das ein oder andere Buch schon gelesen habt, schreibt mir doch kurz eure Meinung dazu. Ein klein wenig Motivation, aber auch eine kritische Meinung würde mir mit der Leseentscheidung sehr helfen.

IMG_1335b1.JPG

  1. Elias und Laia
  2. Six of Crows
  3. Das Juwel
  4. The raven king
  5. Legend- Berstende Sterne
  6. Feuer und Flut
  7. Goldener Käfig
  8. A court of mist and fury
  9. Bartimäus
  10. Lady Midnight
  11. Bannwald
  12. Daughter of Smoke and Bone
  13. Six of Crows
  14. Reckless
  15. Der Nachtzirkus
  16. Prinz der Elfen
  17. These broken stars
  18. Ice like fire

will ich lesen / lese ich gerade/ habe ich gelesen/ verlinkte Rezension 

IMG_1336b1

Und da ich die schlechte Angewohnheit habe, Bücher mittendrin zu pausieren und dann ewig nicht zu beenden (Ja, auch wenn sie mir eigentlich super gut gefallen haben), habe ich mir zusätzlich 8 Bücher ausgesucht, die ich endlich beenden möchte:

  1. Der Name des Windes (Ich habe es als Hörbuch gehört, nur irgendwann unterwegs wieder mehr gelesen als Hörbücher gehört und so etwas den Faden verloren)
  2. Vampire Academy (6) (Dieses Buch habe ich bewusst nie zu Ende gelesen, weil ich nicht möchte, dass die Geschichte von Rose und Dimitri endet…)
  3. World after (Ich liebe die Bücher und weiß nicht, warum ich sie pausiert habe)
  4. Die Flammende (Aus Zeitgründen musste ich das Buch pausieren)
  5. Queen of shadows (Da der finale Band erst so spät erscheinen sollte, habe ich hier eine Pause eingelegt und gewartet. Allerdings wurde die Pause etwas länger, als gedacht)
  6. Uprooted (Es fehlen mir nur knapp 40 Seiten, aber irgendwie…?!)
  7. Seiten der Welt- Blutbuch (Immer wieder angefangen, aber dann haben sich andere Bücher dazwischen gedrängt)
  8. Origin (Ich habe ehrlich gesagt ein wenig die Lust an der Reihe verloren, möchte sie aber dennoch endlich abschließen)

Jetzt seid ihr gefragt: Welche Bücher möchtet ihr unbedingt in 2018 lesen?

 

  1. Bartimäus kann ich dir nur von Herzen empfehlen, die Reihe ist wirklich gut und Bartimäus selbst einfach mega sypathisch und extrem lustig! Die Reihe ist stellenweise zwar recht düster, aber alles in allem ein wahrer Genuss!
    Liebe Grüße,
    Smarty

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.