Allgemein | Specials

Signierte Bücher #2: Meine Sammlung

von am März 4, 2018

Hallo liebe Bücherfreunde,
nachdem ich euch in diesem Beitrag bereits einige Wege gezeigt habe, wie ihr an signierte Bücher kommt, möchte ich euch heute nun einen Teil meiner Sammlung vorstellen.
Da ich über 30 Bücher habe, würde das den Rahmen dieses Beitrages jedoch sprengen. Daher teile ich die Sammlung noch einmal in zwei Beiträge auf.

Heute stelle ich euch Bücher von englischsprachigen Autoren vor, im nächsten Teil dann Bücher von deutschsprachigen Autoren.
Ich werde versuchen, euch bei jedem Buch zu sagen, woher ich es bekommen habe. Aber bei manchen bin ich mir nicht mehr ganz sicher. Ich weiß nur, dass ich es auf jeden Fall von einer der Quellen aus dem oben genannten Beitrag habe.

Mit diesem Beitrag möchte ich weder angeben, noch andere ärgern, die vielleicht weniger signierte Ausgaben haben. Bei Büchern geht es schließlich in erste Linie um die Lesefreude und nicht um die Anzahl an Unterschriften. 

IMG_1606b1

weiterlesen

Leseliste | Ran an den SuB mit Ava

Ran an den SuB mit Ava #März

von am März 3, 2018

Hallo liebe Lesefreunde und SuB-Abbauer.
Nachdem die letzten beiden Monate lesetechnische nicht sehr erfolgreich waren, möchte ich mein Glück in diesem Monat erneut versuchen.
Ich habe zwar Bücher der letzten beiden Challenge-Monate angefangen, aber keines beendet. Irgendwie hänge ich gerade in einer Leseflaute- aber was kann dagegen besser helfen, als ein schönes Cover zur Motivation? 😉

 

ran an den SuB update

weiterlesen

Lifestyle | Writing Friday

Writing Friday: Post von der #FBM

von am

Hallo liebe Schreiberlinge,
auch diese Woche habe ich einen neuen Beitrag zu den Schreibthemen von Elizzy für euch. Mit dem März gibt es nun fünf neue Prompts, die ich euch unten aufgelistet habe. Ihr könnt gerne selbst teilnehmen und außerdem findet ihr alle weiteren Teilnehmer und Informationen auf Elizzy’s Blog.

  • Ferdinand Friedrich läuft im Jahr 2073 über die Frankfurter Buchmesse und schreibt von dort seiner Frau Martha eine Postkarte
  • Du lebst als Obdachloser auf der Straße. Beschreibe deinen Blick auf die Menschen, die vorbeigehen.
  • Beschreibe Gesicht und Gestik eines Menschen, den du liebst.
  • Schreibe den Anfang einer Geschichte, die mit dem Satz beginnt: Natürlich hätte man längst wissen können, dass Maja nicht die Wahrheit sagte.
  • Schreibe eine Liebeserklärung an dein erstes Fahrrad / Auto.

writing friday header

weiterlesen

5 Sterne | Bilderbücher | Reihen-Rezension | Rezensionen

Rezension: Die Stadt der träumenden Bücher- Graphic Novel Teil 2 (Anzeige)

von am Februar 28, 2018

Hallo liebe Bücherfreunde,
nachdem ich euch hier bereits die erste Graphic Novel zu Walter Moers Roman vorgestellt habe, folgt heute Teil 2.
Auch dieser wurde mir über das Bloggerportal vom Knaus-Verlag zur Verfügung gestellt- danke dafür!

„Getürmt aus Buch auf Buch
Verlassen und verflucht
Gesäumt von toten Fenstern
Bewohnt nur von Gespenstern
Befallen von Getier
Aus Leder und Papier
Ein Ort aus Wahn und Schall
Genannt Schloss Schattenhall.“
S. 5

IMG_1413b1.JPG

weiterlesen