Lifestyle | Writing Friday

Writing Friday: Die Bedeutung von Freiheit

Januar 26, 2018

Liebe Schreiberlinge,
mit dieser neuen Kategorie möchte ich in diesem Jahr meine alte Schreibleidenschaft wieder aufleben lassen. Habe ich früher noch sehr viel geschrieben, hat dies über die Oberstufenzeit bis hin zum heutigen Tag rapide abgenommen.
Umso motivierter war ich, als ich nun bei read books and fall in love eine weitere Aktion entdeckte: Den writing friday.

Die Themen im Januar habe ich zwar zum großen Teil verpasst, aber an einem kann ich durchaus noch teilnehmen: Die Bedeutung von Freiheit.

writing friday header

Schreibthemen Januar

  • Erzähle von einem Moment, der den weiteren Verlauf deines Lebens fundamental hätte verändern können
  • Beschreibe den letzten Traum, an den du dich erinnerst, so detailliert wie möglich
  • Schreibe einen Brief an dich als 15-jährige/r
  • Überrede einen Veganer, eine Currywurst mit dir zu essen
  • Dein Begriff von Freiheit

Mein Begriff von Freiheit

Freiheit ist für mich ein sehr wichtiges, aber auch sensibles Thema.
Oft nehmen wir gar nicht war, in welchen Freiheit wir leben können, während so viele andere Menschen nicht einmal den Geschmack von Freiheit kennen.
Freiheit bedeutet für mich angstfrei leben zu können und das in jeglicher Hinsicht.
Angstfrei denken zu können, angstfrei lieben zu können, angstfrei meine eigenen Entscheidungen treffen zu können. Angstfrei ich zu sein.
Freiheit bedeutet für mich als junge Frau mein Leben nach meinen Wünschen gestalten zu können, sei es beruflich, finanziell oder auch sozial.
Freiheit bedeutet für mich, auch nein sagen zu können und das ganz klar und deutlich.
Freiheit bedeutet für mich, meine Familie sehen zu können, wann ich möchte.
Freiheit bedeutet für mich, in andere Länder reisen zu können und neue Kulturen kennenzulernen.

Freiheit bedeutet so vieles für mich– und ich bin dankbar für meine Freiheit.

Doch Freiheit hat auch ein Ende für mich- an dem Punkt, an dem die Freiheit (wie zum Beispiel die Meinungsfreiheit) einen anderen Menschen beschränkt oder ihn gar verletzt, hört Freiheit für mich auf.

Wie definiert ihr Freiheit für euch?

Weitere Stimmen:

  1. Wahre Worte! Auch wenn Freiheit für jeden wahrscheinlich etwas ganz eigenes bedeutet, tut es ab und zu mal gut, sich darüber Gedanken zu machen, was denn jetzt eigentlich Freiheit ist – und dass es eben auch Menschen gibt, die in ihrer Freiheit so eingeschränkt sind, dass man sich fragt: ist das nicht absolut menschenunwürdig? Danke für den schönen Beitrag – und für die Verlinkung 🙂
    Liebste Grüße,
    Ida

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: